Zur Startseite
Kredit ohne Schufa 
Finanzvergleiche 
 

Kostenloses Girokonto - Girokontenvergleich

Der Konkurrenzdruck zwischen den am Markt agierenden Kreditinstituten ist in den letzten Jahren so stark gestiegen, wie in kaum einer Zeitspanne zuvor. Die Hauptursache für diese Entwicklung findet sich in dem verstärkten Vordringen ausländischer Unternehmen auf den deutschen Markt, aber auch der zunehmende Absatz von Bankprodukten über das Internet macht es den Banken zunehmend schwerer, ohne eine Verbesserung des Preis-/Leistungsverhältnisses zu bestehen. Für Menschen, die sich auf der Suche nach einem guten und günstigen Girokonto befinden, sind diese Zeiten sogar besonders günstig, stellt das Girokonto doch das klassische "Einstiegsprodukt" bei einer Bank dar und wird daher mit besonderem Ehrgeiz beworben.

Für jeden das richtige Girokonto:
Machen Sie Schluss mit teueren Gebühren für die Kontoführung. Es geht nämlich auch anders, Sie müssen nicht auf zusätzliche Services verzichten.

Girokonto Rechner

Girokonto ohne Wenn und Aber

Wer sich heute auf der Suche nach einem Girokonto befindet, der sollte auf jeden Fall die Angebote der verschiedenen Anbieter intensiv miteinander vergleichen, denn wie überall in der Marktwirtschaft gibt es stets preisgünstige und leistungsstarke, aber auch teure und/oder leistungsschwache Angebote am Markt. Welche Kriterien sind aber entscheidend für ein gutes und preisgünstiges Girokonto? Nun, zuerst einmal sollte sichergestellt sein, dass das Girokonto keine Grundgebühren kostet. Die meisten Anbieter sind zwar inzwischen dazu übergegangen, derartige Produkte anzubieten, oft ist es aber erforderlich, einen fixen, monatlichen Mindestgeldeingang nachweisen zu können, um das Girokonto dauerhaft kostenfrei zu halten - hier lohnt es, das Kleingedruckte genau zu lesen.

Tipp der Redaktion:
Das Portal www.girokonto-anbieter.de hat sich auf den Vergleich kostenloser Girokonten spezialisiert und zeigt ständig aktualisiert auf welche Konten wirklich kostenlos sind ohne das ganze Kleingedruckte studieren zu müssen.

Als nächstes ist es wichtig, dass sie an vielen Stellen die Möglichkeit haben, kostenlos über Bargeld zu Verfügen. Hierfür muss nicht unbedingt eine Filiale ihrer Bank vorhanden sein (dies ist z.B. bei Internetbanken sowieso nie der Fall), es muss aber zumindest eine Kooperation mit einer weit verbreiteten Filialbank bestehen, da es sonst sehr teuer wird, sich Geld aus "fremden" Automaten zu ziehen. Im Folgenden haben wir für Sie einen Vergleich einiger der besten Angebote zum Thema "Girokonto" zusammengefasst.
Impressum